Photovoltaik / EEG / KWKG

Photovoltaik - erneuerbare Energien in Hammelburg

Dass erneuerbare Energien in Deutschland weitaus mehr gefördert werden und durchaus populärer sind als in anderen Ländern, zeigt die Stromabdeckung durch Photovoltaik.

Seit 1994 setzen die Stadtwerke Hammelburg die kostendeckende Vergütung für Solarstrom um. Die Stadtwerke Hammelburg beliefern etwa 7000 Einwohner mit elektrischem Strom.

Sie möchten selbst Strom erzeugen und in unser Netz einspeisen?
Der Weg von der Anmeldung bis zur Inbetriebsetzung

Sie sind verpflichtet Ihre geplante PV-Anlage bei uns als Netzbetreiber anzumelden.
Hierzu benötigen wir den „Antrag zur Netzverträglichkeitsprüfung einer Erzeugungsanlage“.
Dieser wird grundsätzlich vor der Montage der Photovoltaikanlage gestellt.


Zur Prüfung der netztechnischen Voraussetzungen benötigen wir


  • Lageplan mit Flurstücknummer, Grundstücksgrenzen und genaue Lage der geplanten Eigenerzeugungsanlage
  • VBEW-Messkonzept
  • Antrag Datenblatt Speichersystem.


Nach Prüfung, für welche wir als Netzbetreiber lt. Gesetz bis zu acht Wochen Zeit haben, erhalten Sie von uns eine schriftliche Benachrichtigung.
Hierin erfahren Sie, wie der weitere Vorgang ist und was Sie neben den Netzanschluss- sowie Einspeiseverträgen noch einreichen müssen.
Beachten Sie, dass eine Inbetriebnahme durch uns nur zusammen mit dem Anlagenerrichter und nach Vorlage aller erforderlichen Unterlagen stattfinden kann. Die Unterlagen sollten rechtzeitig, mindestens jedoch eine Woche vor geplantem Inbetriebnahmetermin uns vorliegen.

Bei Interesse oder Fragen zur Errichtung einer Eigenerzeugungsanlage wenden Sie sich an die technische Abteilung. Bei allen Fragen zur Abrechnung steht Ihnen unser Kundencenter unter der Telefonnummer +499732902215 gerne zur Verfügung.

Ab 01. Juli sind steuerliche Änderungen z.B. nach §19 der Kleinunternehmerregelung nicht mehr rückwirkend möglich. Wir bitten um Beachtung, dass Änderungen an der Berechnung dann erst ab 01.01. des Folgejahres durchgeführt werden können. Zudem benötigen wir für steuerliche Änderungen einen Nachweis des zuständigen Finanzamtes.

Stadtwerke Hammelburg

Rote-Kreuz-Straße 44
97762 Hammelburg

09732 / 902 204

09732 / 902 201

info@stw-hab.de

Social Media

Stadtwerke Hammelburg

Saaletalbad

Kontaktieren Sie uns!

Telefonische Servicezeiten
Mo- Do: 08:00 - 17:00 Uhr
Fr: 08:00 - 13:00 Uhr

Energieversorgung
09732 / 902 215
kundencenter@stw-hab.de

Telekommunikation
09732 / 902 227
info@stw-habnet.de

Sie finden unser Kundencenter

Bahnhofstraße 32
97762 Hammelburg

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do: 09:00 - 17:00 Uhr
Mi: 09:00 - 12:00 Uhr
Fr: 09:00 - 13:00 Uhr

In dringenden Fällen und bei Störungen ist die Notrufnummer 09732 - 6111 für Sie 24 Stunden erreichbar.